Adieu telekom, Hallo unitymedia

Es ist soweit und ich habe meine telekom DSL Anschlüsse kündigen müssen. Nicht wegen der Drosselkom Aktion. Ich ziehe um und da die Wohnung ganze 400 Meter weiter entfernt ist, ist dort leider nur maximal DSL 2000 verfügbar. Das ist nicht akzeptabel auch wenn die telekom Hotline dauernd und jedesmal aufs neue darauf besteht das dort mindestens DSL 50MBit verfügbar ist (Steht ja so in deren „System“).

T-Entertain braucht halt mindestens DSL 16MBit um überhaupt zu funktionieren. Das bin ich dann mal los mit der Kündigung. Generell bin ich da aber nicht unbedingt so traurig drum. Denn das Bild auf meinem großen Samsung LED TV war und ist mit t-entertain maximal besch….eiden. Total dunkel und die automatische Dunkelregelung meines LED TV reagiert so heftig auf das Signal des Media Receiver das besonders dunkle Filme (CSI, Criminal Intent, etc.) das das Bild teilweise nur noch schwarz ist. Im normalen TV Programm (Habe einfach mal das analoge Kabel an die vorhandene TV Buchse in der Wand angeschlossen) ist selbst das normale nicht HD-Programm um Welten besser und schärfer wie t-entertain.

Traurig bin ich um den bis dato sehr guten Service den die telekom mir in den letzten Jahren geboten hat. Neuerdings auch die@telekom_hilft Twitter Hilfe.

Zusammenfassend bin ich mit dem Service der telekom an meinen Anschlüssen (1x t-entertainBasic und 1x BusinessBasic) mehr wie zufrieden. Von der Drosselkom Aktion für 2016 mal ganz abgesehen.

Ich bin dann mal weg zu unitymedia mit einem 150Mbit Anschluss und bin gespannt ob ich damit Glücklich werde. Die ersten Gespräche mit deren Hotline verheissen nichts gutes. „Das ist aber was technisches, davon habe ich keine Ahnung und Sie müssten die Technik Hotline anrufen“. :-/

Ich bin gespannt und vorurteilsfrei.

Flattr this!

2 thoughts on “Adieu telekom, Hallo unitymedia

  1. Also hier in Ratingen kann Unitymedia nur empfehlen 150 Mbit/s sollten ankommen und nachts schaffe ich teilweise 170 MBit/s oft jedoch „nur“ 155 – 160 MBit/s. Kleiner Tipp wenn der Techniker da ist soll er die Dämpfung richtig einstellen :) Hat hier von 90 MBit/s auf über 150 MBit/s gebracht…

    Gruß

    Martin (@d0wn_blog)

  2. Glückwunsch, aber bei 150mbit gibts teilweise noch probs, da diese meist nicht voll erreicht werden, solltest dir evtl erstmal 100er holen. Anonsten testen und downgraden auf 100 falls probs auftreten. http://www.unitymediakabelbwforum.de/
    Prima Forum für Tips und Tools zum Messen :)

Comments are closed.