Der „offene“ Empfang in der Praxis

In Arztpraxen möchte man gerne offen und freundlich empfangen werden. Nicht hinter einer großen Mauer oder verschlossenen Türen. Die netten Damen und Herren vom Empfang begrüßen freundlich und sprechen Termine mit uns ab. Das von dort aus die gesamte Praxisorganisation inkl. Telefonischer Beauskunftung und DV-gestützter verarbeitung von schützenswerten Patientendaten durchgeführt wird, wird einem erst deutlich wenn man zufälligerweise mithört das die Mitarbeiter am Telefon eine genaue Therapierung und Medikamenten Dosierung beschreibt. Das man somit zufälligerweise mehr über seinen Nachbarn erfährt als seine eigene Frau und wie ihm lieb ist, scheint ein hinnehmbares Risiko zu sein.

Die Stiftung Warentest hat Continue reading „Der „offene“ Empfang in der Praxis“

Flattr this!

Da biste platt

Dichtmilch Vorratspack 500ml von Schwalbe
Dichtmilch Vorratspack 500ml von Schwalbe

Auch wenn der Titel etwas anderes aussagt, bin ich es in Zukunft hoffentlich nicht. Nämlich platt.

Da ich ja auf meinen Bike die pannensicheren und durchschlagresistenten HANS DAMPF Reifen gegen Rocket Ron aus glechen Hause tauschen musste, habe ich mir aus gegebenen Anlass gedanken gemacht wie ich meine Pannensicherheit, respektive die meines Bikes erhöhen kann.

Mir fiel ein Tip eines Radkollegen ein. Continue reading „Da biste platt“

Flattr this!

Keep rollin

imageAuch im Winter ist es für die meisten immer wieder eine Überwindung auf das Bike zu steigen und dem Wetter zu trotzen. Ich habe eine ganz gute Lösung gefunden und versuche so oft es geht und die Terminlage es zulässt mit dem Bike zur Arbeit zu fahren. Da eine einfache strecke ca. 70km lang ist nehme ich meistens die Bahn um morgens zur Arbeit zu kommen und nehme da mein Bike einfach mit. So habe ich eine schöne entspannte Runde am Abend den Rhein herunter bis nach Hause. Ganz nebenher Continue reading „Keep rollin“

Flattr this!

Garmin Edge 25

imageEin Tacho für das Bike musste her. Toll wäre wenn der auch noch die gefahrenen Strecken aufzeichnet. Das bedeutet also GPS. Da fällt den meisten die Marke Garmin ein. Mir auch. Um meine Geldbeutel zu schonen habe ich mir nicht das größte sondern das kleinste Modell ausgesucht. Eigentlich untypisch für mich, aber die Entscheidung war richtig wie sich herausstellte.

Gekauft habe ich also das Garmin Edge 25 mit GPS und Glonas. Als nette dreingabe Continue reading „Garmin Edge 25“

Flattr this!

Sportgerät für 2016

imageDas Jahr 2016 beginnt mit einem neuen Sportgerät für mich. Ein TREK Superfly Elite AL 29er Hardtail. Mein zweites Hardtail, auch wieder von TREK. Die ersten  Ausflüge zeigten das dieses Hardtail eine schnellere Fahrweise zulässt. Meine Zeiten habe ich bei ähnlichen Voraussetzungen mit dem neuen Gerät sehr gut unterboten.

Die Serienausstattung ist ganz ordentlich. Aber wer mich kennt der weiß das ich Continue reading „Sportgerät für 2016“

Flattr this!

Füße im Bach abkühlen

Auch eine Bachdurchfahrt kann schon einmal schief gehen. Gut das Zuschauer da waren und ich mir Mühe gegeben habe nicht mitten im Bach abzusteigen.

Ich freue mich schon auf gutes Wetter um die schönen Strecken wieder zu besuchen.

Flattr this!

Ring Clock

articleringMein erster Versuch im crowd funding begann vor über zwei Jahren. In den sozialen Netzen bin ich auf die Ring Clock aufmerksam geworden. Da ich nicht gerne klassische Uhren am Handgelenk trage und mir das Design des Ringes gefiel habe ich zugeschlagen. Im crowd funding kauft man nichts direkt sondern unterstützt die Entwicklung und Produktion. Deshalb kann es etwas dauern bis man möglicherweise das Produkt in den Händen hält oder die Info bekommt das das Geld versenkt wurde. Ich war froher Dinge und optimistisch genug die 125$ zu investieren. Das es allerdings so lange dauert bis ich Continue reading „Ring Clock“

Flattr this!

zyklus

VW hackt amerikanische SULEV2

Ein so simple anmutendes Gerät wie ein Auto, ist für die meisten nicht sichtbar vollgestopft mit modernster IT-Architektur und Infrastruktur. Mein Auto meldet sich heute selbst online über das serienmäßig eingebaute UMTS Modul beim Hersteller zur Inspektion an oder twittert wie lange ich von A nach B benötigt habe. Die zahlreichen Steuergeräte und Module machen es mir als Benutzer eines Autos sehr bequem und komfortabel. Ich sehe auf Basis der von Vodafone verkauften Verkehrsdaten an die Navi Hersteller, [Quelle] wo ein Stau ist und die Klimaautomatik lässt mich beim Gedanken daran nicht wirklich frösteln.

vwumwelt
Screenshot VW Homepage

Jetzt ist es aber soweit gekommen das ein Auto nicht nur Benzin, Diesel, Öl und sonstige Stoffe in sich trägt sondern randvoll mit Programmcode und Speicher gefüllt ist. Da ist es doch nahe liegend für die Hersteller dort ein wenig sagen wir einmal „zu optimieren“. Die Physische Komponente zu optimieren ist für die Hersteller offensichtlich nicht mehr rentabel um die Verbrauchswerte der Motoren zu reduzieren. Denn optimieren muss man ja, es geht schliesslich um die Umwelt. Und dies hat sich VW so wie alle Automobilkonzerne nicht nur auf die Fahne geschrieben, sondern auch auf die Homepage.

Das Umweltschutz und Automobil ein sehr komplexes Gebilde ist, liegt auf der Hand. Das man dieses komplexe Gebilde auch für sich nutzen kann ist jetzt auch nicht wirklich überraschend. Oder ist jemand meiner Leser darüber überrascht das man bei VW, bei den anderen weiss man es wohl noch nicht, einen kleinen Trick benutzt hat um die Abgaswerte bei Messungen zu manipulieren?

Da ergibt meine Beitragsüberschrift auf einmal Sinn. VW hat die Amerikanische Abgasnorm SULEV Stufe2 gehackt um Autos in den USA verkaufen zu können. Durch einen simplen Hack in den Steuergeräten. Wenn der Motor läuft und die Räder drehen sich aber das Auto bewegt sich nicht vorwärts kann es ja nur eins bedeuten. Das Auto steht auf einem Messstand. Dies festzustellen ist doch ein leichtes, mit der Vielzahl an Elektronik im Auto. Ebenso ist es doch dann ein leichtes ein „Spritspar“ Programm zu starten damit am Ende, also am Auspuff, etwas viel saubere Luft rauskommt als auf der Rennstrecke von Daytona Beach.

Dies ist jetzt nicht gerade der neueste Hack. Denn dies hatte der TÜV in Deutschland bereits 1991 festgestellt und etwas blumiger beschrieben (siehe Bild).

zyklusZykluserkennung nennt sich so etwas. Nutz man eine Suchmaschine im Internet, kommt man nicht nur auf die menschlichen Fortplanzungsplanungszeiten sondern findet auch Hinweise auf die in Autos verbaute Technik [Quelle]. Somit ist das ganze also auch nicht besonders neu und auch für Minister aus dem Bereich Verkehr hätten sich darüber informieren können. Spätestens nach bekannt werden des Vorfalles bei VW.

Ich schliesse mit den Worten von Daimler-Chef Zetsche:

„Wir sind kein Autohersteller mehr“

Flattr this!

Loch im Schlauch :-/

Smartphone im Trail

Auf meiner heutigen Tour durch ein Gebiet in Bayern passierte es während einer sehr rasanten Abfahrt. Ein ca. 4 Sekunden langes pfeifend und zischendes Geräusch gefolgt von unkontrollierten Holpern des Hinterrades. Na toll. Mitten im Wald ein plattes Hinterrad. Aber zum Glück habe ich in meiner Satteltasche ja immer Werkzeug und einen Ersatzschlauch dabei. Also Ruckzuck den löchrigen (2 Tage alten!) Schlauch raus und flugs den neuen rein. Jetzt nur noch….ja aufpumpen. ARRRGGGGHHH! Keine Luftpumpe dabei. Die liegt natürlich zuhause im Rucksack. Da liegt sie gut.

Loch im Schlauch :-/
Loch im Schlauch :-/

Schnell kam mit die Idee (so nach ca. 3 Minuten des Ärgerns) doch mal SIRI zu fragen wo der nächste Fahrradladen ist. Kann ja nicht schaden mal zu fragen, mitten im Wald. Da der Rückweg von ca. 4 Kilometer nicht so lustig klang in meinen Gedanken klammerte ich mich an jeden Strohhalm. Und oh Wunder. Siri sagte mir das in ca. 800 Meter Entfernung ein Fahrradladen erreichbar ist. Die Navigation dorthin, natürlich im Fußgängermodus, zeigte mir an das hinter der nächsten Biegung die Stadt zu erreichen ist. Ich wäre in die andere Richtung gegangen. Dort wo ich hergekommen bin und wäre dann ein wenig länger unterwegs gewesen.

SIRI Empfehlung
SIRI Empfehlung

Dank SIRI, meinen festen Schuhen und dem freundlichen Personal von Brand-Der Fahrradladen in Würzburg die mir eine Luftpumpe liehen, konnte ich wieder los. Natürlich nicht ohne mir eine kleine handliche Pumpe für die Hosentasche und einen neuen Schlauch dort zu kaufen. Man weiss ja nie was noch so alles passiert und mein Glück wollte ich jetzt nicht noch einmal herausfordern.

Den Trail habe ich jetzt nicht zu Ende gefahren. Dazu war ich zu gefrustet über die Wandereinlage.

Flattr this!

Nerd|Sport im Bergischen

Hier eine sehr schöne Tour fürs MTB die in Langenfeld startet und über Leverkusen, Leichlingen und Solingen bis zu Schloß Burg und zurück führt. Alles in allem ca. 51km.
Viel Spaß dabei

Flattr this!