USB Writeblocker to go

Für die forensische Untersuchung von USB Speichern wie USB-Sticks oder USB Festplatten „auf die Schnelle“ ist der wiebetech USB Writeblocker geeignet. Geliefert wurde das Gerät wie immer sehr kurz nach Bestellung bei firewire-revolutions im gut ausgepolsterten Karton.

Sicher verpackte Ware
Sicher verpackte Ware

Der USB writeblocker ist sehr klein, leicht und handlich und funktioniert wie jeder andere writeblocker auch. Das bedeutet das er das tut wofür er da ist. Auf das am angeschlossenen writeblocker kann nur lesend zugegriffen werden. Das löschen oder überschreiben von Daten wird damit verhindert. Das handliche Gerät passt in jede Forensik Tasche oder Koffer und darf in der Grundausrüstung nicht fehlen. Preislich ist es für ca. 169,00 Euro ein interessantes Gerät.

Die Verarbeitung ist sehr gut, nicht klappert oder knarzt am Kunststoffgehäuse und auch wenn es man auf den Boden fällt ist es durch die großen Gummischutzkappen für die USB Anschlüsse sehr gut geschützt.

usbwriteblocker-1-4

Im Lieferumfang befindet sich neben dem writeblocker selbst eine USB Verlängerung damit das Gerät nicht direkt am Computer angeschlossen werden muss und ein Lanyard zum Umhängen des Gerät.

usbwriteblocker-1-3

Ich empfehle als Zubehör noch das Power Cable für den writeblocker zu kaufen. Mit diesem Zubehör kann ein USB Gerät ausgelesen werden welches einen zweiten USB Anschluss für die Stromversorgung benötigt.

Zusammenfassend ein sehr lohnendes Gerät welches selbstverständlich kein forensic ultradock oder Tabbleau Duplicator ersetzt aber eine praktische Ergänzung darstellt wenn es mal schnell gehen muss.

 

Flattr this!